SCHWERPUNKTE UND MÖGLICHKEITEN

Schwerpunkte meiner Arbeit, in der Therapie, den Workshops und den Einzeltrainings sind folgende Bereiche:

  • Ruheatmung:
    Atmung gibt Kraft und Ruhe und hilft zu entspannen.
    Atmung ist die Basis einer gesunden und belastbaren Stimme.
    Neben anatomischem Grundlagenwissen erfahren Sie durch verschiedene Atem- und gesamtkörperliche Entspannungsübungen, u.a. etwas über Atemrhythmus, Atemvertiefung und Atemwirkung.
  • Tonus (=Spannungszustände des Körpers):
    Körperhaltung – Fehlhaltungen – Verspannungen – haben unmittelbaren Einfluss auf die Stimme.
    Sie lernen, Ihren Körper genauer zu beobachten (Stichwort Achtsamkeit) und  für die Stimme ungünstige Haltungsangewohnheiten aufzuspüren. Sie bekommen alltagstaugliche Tipps, um körperliche Spannungszustände zu regulieren und somit günstige Voraussetzungen für eine resonanzvolle, tragfähige, gesunde und belastungsfähige Stimme zu schaffen.
  • Stimme:
    Was ist Stimme?
    Wodurch wird die Stimme beeinflusst?
    Sie erfahren wichtiges Grundlagenwissen bzgl. der Stimmfunktion.
    In praktischen Übungen lernen Sie u.a. die richtige Sprechtechnik kennen, die es Ihnen ermöglichen kann, mit wenig Kraftaufwand eine „große Stimme“ zu erhalten
  • Resonanz:
    Was ist Resonanz?
    Wo findet Resonanz statt?
    Wie gelingt es mir, meiner Stimme ohne Druck und Anstrengung mehr Klangvolumen und Durchdringungskraft zu verleihen?
    In diesem Bereich geht es um das differenzierte Spüren und  Wahrnehmen der Stimme.

Möglichkeiten:

  • THERAPIE ->  Sie benötigen eine Heilmittelverordnung für eine logopädische Stimmtherapie – die gibt es aber nur, wenn Ihre Stimme krank ist und ihr Arzt (HNO/ Phoniater) eine Stimmtherapie verordnet.
  • EINZELTRAINING -> wenn es Ihrer Stimme zwar gut geht, sie aber u.a. aus anatomisch-physiologischer Sicht mehr über Ihre Stimme erfahren möchten, oder an einer drucklos-klangvolleren Stimmgebung arbeiten möchten, dann kontaktieren Sie mich und machen Termine für Privatstunden aus.
  • WORKSHOP -> Meine Workshops sind flexibel gestaltbar sowohl hinsichtlich des inhaltlichen als auch des zeitlichen Umfangs:
    Je nachdem, welche Ziele Sie also für die Teilnehmer/innen verfolgen, kann die Workshopdauer pro Tag zwischen 2h bis zu 6h variieren. Im Wochenendworkshop können die Teilnehmer/innen die Erfahrungen die sie am Vortag gemacht haben am Folgetag wiederholen, intensivieren und ausbauen.
    Teilnehmerzahl:
    “Gesunde Stimme” ist ein  praxisorientiertes Konzept mit dem Schwerpunkt der Selbsterfahrung.
    Um einen möglichst hohen Qualitätsstandard zu gewährleisten, empfehle ich eine Gruppengröße von 8 bis 10 Personen.
    Veranstaltungsort / Räumlichkeiten:
    Für zehn Teilnehmer/innen wird ein Raum von ca. 40 m² benötigt.
    Gerne komme ich zu Ihnen an Ihren Arbeitsplatz, oder Sie besuchen mich in den wunderschönen Räumlichkeiten des Teamparcours Mannheim in der Pozzistraße 7 in 68167 Mannheim.
    Kosten:
    Die Kosten richten sich nach Art und Umfang des Workshops. Bitte erfragen Sie hierzu Genaueres beim persönlichen Kontakt.